Exklusivpartner

Starke Partner – heute und in Zukunft

Wer hoch hinaus will braucht ein sicheres Fundament. Dafür sorgen unsere zahlreichen, namhaften Partner mit ihrer kontinuierlichen Unterstützung. Große Visionen brauchen Macher, die nicht nur an sie glauben, sondern sie auch umsetzen helfen. Werden auch Sie vom Fan zum Förderer des SemperOpernballs und reihen Sie sich in den Kreis unserer Exklusivpartner ein.

Die großzügigen Resorts sowie die stylischen City- und Wellnesshotels spiegeln einen individuellen und einzigartigen Charakter wider, speziell für Gäste, die 5-Sterne-Service und Luxus bei ihren geschäftlichen oder privaten Reisen zu schätzen wissen.

www.kempinski-dresden.de

Die Feldschlößchen Brauerei und der Dresdner SemperOpernball - zwei unverwechselbare Dresdner Originale.
Seit mehr als 7 Jahren unterstützt die Feldschlößchen Brauerei Dresden als Partner den SemperOpernball und als Exklusivpartner den SemperOpenairball. Damit engagiert und präsentiert sich die Brauerei als verlässlicher und lokaler Partner und trägt zum Gelingen der unvergesslichen Abende für alle Ballgäste und Zuschauer bei.

www.feldschloesschen.de

Die Kreationen von Juwelier Leicht aus erlesenen Diamanten und Farbsteinen und hochwertigen Perlen entstehen im Meister-Atelier des Unternehmens in der „Goldstadt“ Pforzheim.  Ergänzt wird die hochkarätige Juwelen-Kollektion durch eine Reihe exklusiver Schmuck- und Uhrenmarken wie z.B. Rolex, Chopard, Bulgari, Breitling und Wellendorff, die in den neun Niederlassungen in Deutschland angeboten werden.
Georg Leicht gehört von Anfang an zu den Organisatoren des SemperOpernballs. So stiftet der seit vielen Jahren in Dresden engagierte Juwelier alljährlich mehrere Exemplare des kostbaren „Dresdner St. Georgs Ordens“, die im eigenen Atelier in Handarbeit gefertigt werden.

www.leicht-jewellery.com

Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die internationale Fleurop-Idee war geboren. Heute bilden rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern das globale Fleurop-Netzwerk. Jeder Blumengruß wird ausschließlich von professionellen Floristen in Handarbeit gefertigt und dem Empfänger persönlich überreicht. Fleurop – seit 111 Jahren der Spezialist für exklusive Blumengrüße! Sag’s mit Blumen.

www.fleurop.de

Der Mitteldeutsche Rundfunk ist die Landesrundfunkanstalt für die Länder Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Als Mitveranstalter des SemperOpernballs verantwortet er u.a. die Live-Übertragung des Eröffnungsprogramms und die Außenbühne auf dem Theaterplatz.

www.mdr.de

Die Gläserne Manufaktur wurde 2001 als weltweit einzigartige Fertigungs- und Erlebniswelt der Marke Volkswagen in Dresden errichtet. Nach Beendigung der Phaeton-Produktion begann 2016 die Umbauphase zum neuen Center of Future Mobility, das sich der Elektromobilität verschrieben hat.

www.glaesernemanufaktur.de

 

Die Volkswagen AG mit Sitz in Wolfsburg ist der größte europäische Automobilhersteller. Es wurde 1937 gegründet und agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen Pkw, Audi, Seat und Skoda sowie der Premiummarken Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. 2007 bis 2011 erweiterte der Konzern auch seine Nutzfahrzeugsparte (Lkw und Busse) mit der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge um die Unternehmen MAN und SCANIA.

www.volkswagen.de

Die Sächsische Zeitung ist die auflagenstärkste Tageszeitung in ihrem Verbreitungsgebiet Ostdeutschland. Über 90 Prozent der Auflage gehen direkt an ihre Abonnenten. Der sie publizierende Verlag ist die DDV Mediengruppe, welche wiederum zu 60 Prozent zu Gruner + Jahr und zu 40 Prozent der Deutschen Druck-und Verlagsgesellschaft mbH gehört. Sie erscheint in 20 Lokalausgaben. Die Sächsische Zeitung bringt jedes Jahr eine Sonderbeilage zum SemperOpernball heraus, für welche sie 2011 mit dem European Newspaper Award ausgezeichnet wurde.

www.sz-online.de

SAXOPRINT ist eine der führenden Online-Druckereien in Europa. An seinem Standort mit Hauptsitz in Dresden beschäftigt das Unternehmen mehr als 550 engagierte MitarbeiterInnen auf einer Gesamtfläche von mehr als 18.000 m².
SAXOPRINT bietet brillante Druckqualität. Das Unternehmen besitzt einen der modernsten Technologie-Parks der Druckindustrie weltweit. Zudem achtet SAXOPRINT auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Als offizieller Druckpartner unterstützt SAXOPRINT den SemperOpernball bei der Umsetzung seiner Ideen im Bereich Print und Werbetechnik und sorgt für einen hochwertigen Auftritt. Darüber hinaus leistet die Online-Druckerei einen wichtigen Beitrag innerhalb der Kulturszene der sächsischen Landeshauptstadt.

www.saxoprint.de

 

Als Christian Dior 1947 sein Modehaus eröffnete, träumte er von einer neuen Weiblichkeit, einer absoluten Weiblichkeit, der nichts mehr fehlen sollte. Heute unterstreicht die Maison Dior durch Kleider und Accessoires, Düfte und Lippenstifte sowie durch eine höchst anspruchsvolle Hautpflege die Schönheit der Frauen, der sie Ausstrahlung und Modernität verleiht.

www.dior.com

 

 

 

 

 

 

Seit 2017 ist DIAMIR Partner des SemperOperballs und bereichert das Portfolio der Sponsoren im Bereich der Tombola-Preise für die Charity-Aktionen. Mit dem jeweiligen Hauptpreis wurden die Gewinner bisher nach Ecuador/Galpagos und Südafrika gebracht und konnten sich von dem Slogan der Firma „statt träumen, selbst erleben“ persönlich überzeugen. Dieses Jahr geht es mit dem Hauptpreis in den Oman. Lose kaufen, Daumen drücken und verreisen!

Kooperationspartner

Die Niles Simmons Industrienalagen GmbH gehört zu den 35 größten Werkzeugmaschinenherstellern weltweit. Die NSH Group wurde 1833 in den USA gegründet. Seit 1992 gibt es die Niederlassung in Chemnitz. Das Unternehmen agiert weltweit und hat an diesem Standort etwa 1280 Mitarbeiter. Die NSH Group ist führend in der Bearbeitung von Eisenbahn- und Metroradsätzen, Rädern und Achsen sowie deren Instandhaltung.

www.niles-simmons.de

Schlichte Eleganz und ein erstklassiges gastronomisches Angebot – bean&beluga in der Semperoper steht für die perfekte Symbiose von Kultur und Genuss. Das bean&beluga Team bietet Ihnen erlesenes Fingerfood, feine Pâtisserie-Spezialitäten sowie einzigartige Weine und Champagner. Machen Sie Ihren Opernabend mit Gaumenfreuden aus unserem Hause zu einem Erlebnis für alle Sinne.

www.bean-and-beluga.de

Im Herzen der Dresdner Altstadt vereint das Modehaus Silbermann internationale, namhafte Designer, persönliches Flair und Tradition unter einem Dach. Das Haus bietet auf 1500 Quadratmetern Designermode für Stilbewusste. Als ehemals sächsischer Hoflieferant behauptet Silbermann eine Sonderstellung als Fashionlieferant der ehemaligen Residenzstadt. Von starken Traditionen geprägt steht Silbermann Fashion unter der Leitung von Monika Posch-Silbermann für höchste Qualität und vor allem perfekten Service am Kunden. Als langjähriger Partner des SemperOpernballs verantwortet Silbermann die Schärpen der VIP-Hostessen ebenso wie die Ausstattung von VIP-Gästen.

www.silbermann-fashion.de

Die besten Stars für Sachsen: Die Bernd Aust KulturManagement GmbH steht für erstklassige Konzerte und Veranstaltungen. Gegründet im Jahr 1990, organisiert und promotet sie bis heute Kulturveranstaltungen – immer mit der Ambition, Sachsen und insbesondere Dresden als Ort herausragender Events zu etablieren. Dazu gehört auch der Dresdner SemperOpernball. Die Bernd Aust KulturManagement GmbH organisiert den SemperOpenairball auf dem Theaterplatz.

www.aust-konzerte.com

Die Blickpunkt Wohnraum GmbH ist ein Bau- und Erschliessungsträger mit Firmensitz in Dresden.
Sie bietet ihren Kunden Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Bebauungs- und Erschließungsplänen und deren Vermarktung an. Im Fokus steht die kommunale Weiterentwicklung von Dresdens Randlagen. Blickpunkt Wohnraum ist stark engagiert für Dresden und unterstützt seit 2017 auch den Dresdner SemperOpernball.

www.blickpunkt-wohnraum.de

Disy - Das Magazin der Dresdner Gesellschaft und Umgebung

Die Disy-Magazine werden von Dresdnern für Dresdner geschrieben. Das Besondere liegt vor allem in der Vielfalt der redaktionellen Beiträge, die vor allem regionale, aber auch internationale Themen aufgreifen.

Seit mehreren Jahren unterstützt die Disy den Dresdner SemperOpernball. Im Zuge jedes Balls wird eine Disy-Sonderausgabe produziert, in welcher die Preisträger, Künstler und prominenten Gäste des Balles vorgestellt werden, aber den Lesern auch ein exklusiver Blick hinter die Kulissen gewährt wird.

www.disy-magazin.de

Debütantenpartner

Sabine und Tassilo Lax, selbst mehrfache Weltmeister in den Standardtänzen, gründeten ihre Tanzschule im Jahr 2001. Aktuell ist die Tanzschule Lax mit zwei festen Standorten in Dresden und den Außenstellen: Elsterwerda, Coswig und Nossen sowie saisonbedingten Kursen in verschiedenen Gymnasien und Oberschulen in und um Dresden präsent. Vom Anfänger bis zum Profi, von Klein bis Groß, von Jung bis Jung geblieben ist das Tanzen in dieser Tanzschule möglich.

www.tanzschulelax.de

Mandel Fashion ist als Berliner Traditionsunternehmen bekannt für stilvolle und luxuriöse Abend- und Anlassmode, die in verschiedenen eigenen Linien (wie Detlef Mandel Avantgarde) kreiert werden. Als neuer Debütanten-Fashionpartner des SemperOpernballs zeichnet sich das Unternehmen seit dem 13. SemperOpernball für das Debütantinnenkleid verantwortlich. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin ist ebenfalls in Dresden (QF-Passage) und künftig an weiteren deutschen Standorten vertreten. 

www.mandel-fashion.de

Seit über 25 Jahren zeigen Suchomel und Bohm auf den internationalen Showbühnen Modetrends und visionäre Haarkunst – für L’Oreal und Designer wie Givenchy, Dior, Yves Saint Laurent, Michalsky, Vivien Westwood, Hoschek, Escada und viele andere. Die mehrfach prämierten Friseure gehören zur Haute Coiffure Francaise Paris und sind gefragte Stylisten auf dem internationalen Parkett. Für den SemperOpernball frisiert das Haus Suchomel Bohm seit elf Jahren die Debütanten-Paare. Auch die Ballmoderatoren Sylvie Meis & Guido Maria Kretschmer sind Ralf Suchomel und Frank Bohm keine Unbekannten. Die Niederländerin vertraute sich schon als Gast des SemperOpernballs den Händen der Friseure an. Kretschmer profitiert wie viele andere Designer der „Mercedes Benz Fashion Week“  seit Jahren von der handwerklichen Meisterschaft der Dresdner.

www.coiffure.de

Die Debütantenpartner Suchomel und Bohm verwenden die Produkte von ESTEL.

www.estel.de

Manja von Wildenhain ist eine Maskenbildnerin aus Radebeul und arbeitet europaweit für Mode-, Theater-, Foto- und Filmproduktionen. Ihre Berufung für das Kreative hat sie früh gefunden und bereits für Häuser in ganz Deutschland gearbeitet. Seit 2014 gestalte Manja von Wildenhain jährlich das Debütanten-Make-up für den SemperOpernball  in Dresden. Sie selbst sagt, es sei jedes Jahr eine Ehre und eine Herausforderung für sie, an diesem aufregenden Event mitwirken zu dürfen.

www.von-wildenhain.de




Das Label MARTIN JOYEUX bringt feine Kreationen, die inspiriert sind von einer längst vergangenen Epoche voller Glanz und Prunk, ins Hier und Jetzt. Die Kollektionen des Labels sind eine Hommage an diese Zeit und eine Ode an die Freude.
Besonders Samt, der zur Zeit des Barock im Trend lag und schon Könige kleidete, hat es den Designern angetan - so bequem und edel zugleich vermag es kaum ein anderer Stoff, seinem Träger so zu schmeicheln. MARTIN JOYEUX lässt sich davon inspirieren und kleidet die Dandies und Ladies von heute samt und sonders in Tweed, Samt und Seide - mit extravaganten Kreationen, die mit viel Liebe zum Detail und nahezu poetischem Feingefühl in kleinen Auflagen von Hand gefertigt werden.
Neben einer stilsicheren und durch guten Geschmack ausgezeichneten Klientel kann MARTIN JOYEUX auch immer mehr junge, stilbewusste Menschen für die feinen Stoffe und modernen Schnitte begeistern und befreit so diese eher klassischen Accessoires von ihrem verstaubten Image.

www.martinjoyeux.com