Volkswagen bleibt prominenter Partner des SemperOpernballs

Elektroauto-Flotte shuttelt beim SemperOpernball

Volkswagen und die Gläserne Manufaktur bleiben prominente Partner des Dresdner SemperOpernballs. Wie in den vergangenen Jahren übernimmt der größte Automobilhersteller der Welt dabei den Shuttle-Verkehr für die Gäste des Opernballs. Ganz zeitgemäß erfolgt dieser 2018 allerdings mit Elektrofahrzeugen - schließlich werden Sachsen, Dresden und die Gläserne Manufaktur gerade zum weltweiten Konzern-Hotspot für Elektromobilität ausgebaut. Damit ist das Ballengagement von VW nicht nur nachhaltig, sondern gibt den Ballgästen auch die Chance, Elektroautos einmal ganz aus der Nähe kennenzulernen. 

Zurück