Dresdner Kreuzchor erneut zu Gast beim Ball

Schon beim vergangenen Ball begeisterten die jungen Sänger um Kreuzkantor Roderich Kreile die Gäste des Dresdner SemperOpernballs. Diese Tradition soll 2019 fortgesetzt werden.

Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und bekanntesten Chöre der Welt - seine Geschichte reicht bis zur Ersterwähnung der Stadt Dresden ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Er ist aber auch einer der prominentesten Botschafter der sächsischen Landeshauptstadt. Zehntausende Menschen rund um den Globus begeistern die Kruzianer jedes Jahr. Ihre Konzerte sind bereits Monate im Voraus ausverkauft und stellen für jeden Besucher ein unvergessliches Erlebnis dar.

 

Zurück