Die schönste Nacht des Jahres

Der SemperOpernball ist der größte Klassik-Entertainment-Event im deutschsprachigen Raum und hat sich zu einem der bedeutendsten europäischen Ballereignisse entwickelt. Seit 2006 überzeugt der Ball Jahr für Jahr 2.500 Gäste in und 15.000 Zuschauer vor der berühmten Dresdner Semperoper sowie ein Millionenpublikum vor den TV-Bildschirmen weltweit. Seine Komposition aus Künsten und Künstlern ist in Deutschland einmalig, die große Eröffnungsgala wird fünf Stunden lang deutschland- und europaweit live im Fernsehen übertragen. Kein Wunder also, dass dieser einzigartige Event von 200 akkreditierten Journalisten begleitet wird. Doch nicht nur nationale und internationale Medienvertreter verfolgen den SemperOpernball aufmerksam, auch hochkarätige Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft sowie Stars und Sternchen aus Kultur und Unterhaltung fiebern jährlich dem Großereignis der Stadt Dresden entgegen. Ein mitreißendes Programm, der spektakuläre Debütantenwalzer, Tanz und ausgelassene Stimmung bereiten eine rauschende Ballnacht.

 

Abgesagt: Die Große Sommer-Benefizgala des SemperOpernballs

Die für den 25. Juni 2021 geplante große Sommergala des SemperOpernballs muss leider abgesagt werden. Die fortdauernden Beschränkungen infolge der Corona-Pandemie stellen keine sichere Perspektive für die Durchführung der Veranstaltung dar. Die Entscheidung schmerze sehr. Über viele Monate hat der Ballverein in bester Zusammenarbeit mit dem Intendanten und den verschiedenen Abteilungen der Oper unter dem Titel „Der SemperOpernball – die Gala“ mit Leidenschaft, ganz viel Kreativität und unerschütterlicher Zuversicht an Konzept und Programm gefeilt. Aufgrund der weiterhin nicht planbaren Öffnungsperspektiven für Kulturveranstaltungen, Hotels und Gastronomie ist eine Absage leider unausweichlich geworden.

Die als Benefiz-Veranstaltung konzipierte Gala war als Ersatz für den coronabedingt ausgefallenen SemperOpernball Ende Februar gedacht. Um eine Brücke zum nächsten Opernball im Jahr 2022 zu schlagen, sollten Künstler wie Rolando Villazón, der die Gala auch präsentiert hätte, Diana Damrau, René Pape, Roland Kaiser, die Staatskapelle Dresden und der Staatsopernchor auf der Bühne der Semperoper stehen. Als Co-Moderatorin war Barbara Meier vorgesehen.

Für den Semper Opernball e.V. beginnen nun erneut die weitreichenden Planungen für den nächsten großen SemperOpernball am 28. Januar 2022. Wir bitten herzlich um Verständnis, dass die derzeitigen Unsicherheiten für die gesamte Kulturbranche ein eventuell abweichendes Veranstaltungskonzept erfordern, über welches wir an dieser Stelle zu gegebener Zeit informieren. Der Ballverein ist zuversichtlich, seinen Gästen im Januar erneut ein herausragendes Erlebnis höchster Qualität bieten zu dürfen und bedankt sich herzlich für die Treue aller Ballgäste und Zuschauer.

Unsere Partner